PRIVATKREDIT
TROTZ SCHUFA

 
Privatkredite werden von Banken oder aber von Privatpersonen vergeben. Sie weisen zumeist günstigere Optionen auf als andere Kreditarten. Daher erhalten bevorzugt Personen mit guter Bonität Kredite von privater Hand.

Mit einem starken Partner wie der Kleff Finanz an Ihrer Seite stehen Ihnen jedoch auch beim Vorhandensein negativer Schufa-Einträge eine Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung, um einen Privatkredit zu erhalten.

Auch beim Privatkredit
zählt der Vergleich!

G ünstige Zinsen, lange Laufzeiten und eine unkomplizierte Antragstellung – das sind die Vorteile aller Privatkredite, die wir Ihnen vermitteln. Dennoch gilt gerade bei negativen Schufa-Einträgen, dass ein Vergleich der Konditionen im Einzelnen immer erforderlich ist.

Denn die Höhe der Rückzahlung von Krediten hängt grundsätzlich davon ab, welche Summe und Laufzeit Sie wählen, wie es um Ihre Bonität bestellt ist und welchen Score Sie bei der Schufa aktuell haben.

Tipp: Legen Sie den
Verwendungszweck verbindlich fest

A us den Erfahrungen mit unseren Kunden wissen wir, dass der Moment des Geldeingangs so befreiend wie belastend sein kann. Die Gefahr besteht, dass das Geld „vorübergehend“ für andere Zwecke als die geplanten ausgegeben wird und dann für die eigentliche Anschaffung oder Investition nicht mehr zur Verfügung steht.

Wir raten daher all unseren Kunden, den Verwendungszweck eines Privatkredites genau festzulegen und sich ohne Wenn und Aber daran zu halten.

Kreditvergabe trotz Schufa:
einmal gut wird immer besser

V iele Menschen glauben, dass es schlecht für ihren Schufa-Score ist, wenn sie regelmäßig Kredite aufnehmen oder in Raten zahlen. Doch das Gegenteil ist der Fall: Mit jedem Kredit, den Sie ohne Ausfälle und pünktlich zurückzahlen, steigt Ihr positiver Schufa-Score und damit das Vertrauen, das Ihnen Kreditgeber entgegenbringen.

Der Privatkredit erweist sich daher aufgrund seiner günstigen Konditionen auch als gute Grundlage, um negative Einträge auszugleichen.